Infobereich

Veranstaltungen

www.stadttheater-wunstorf.de © Stadt Wunstorf
www.stadttheater-wunstorf.de/abtei/ © Stadt Wunstorf

Stehlen, Quälen, Morden - Das ist doch nicht erlaubt

Do, 15.02.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Top-Veranstaltung Standort anzeigen

Manfred Henze, ehemaliger Polizeichef aus Neustadt, heute Außenstellenleiter des Weißen Rings liest aus seinem Buch:

Wahre Kriminalfälle aus Wunstorf und Umgebung

Es sind wahre Kriminalfälle von heute, aber auch Fälle aus längst vergangener Zeit, die fast 200 Jahre zurückliegen. Alle Taten geschahen in unserer Umgebung, u.a. auch in Wunstorf. Zwangsläufig wird mit dem Erzählen der Fälle Unbekanntes enthüllt, Verschwiegenes offenbart, einiges ausgeplaudert und die eine und andere Indiskretion verraten. Er vergleicht die Taten von früher mit der heutigen Kriminalität; sind es andere Delikte, ist die Tatausführung eine andere, hat Strafe im Laufe der Jahre etwas bewirkt, war sie abschreckend?

Natürlich hat sein Beruf zum Entschluss, das Buch zu schreiben, beigetragen, vielmehr hat aber das Erbe von Vorfahren den Ausschlag gegeben.

Ob das Erlaubte überschritten ist und zur Kriminalität wird, hängt auch vom Zeitgeist ab. So war ein Einschreiten in der Vergangenheit statthaft, was heute absolut unzulässig wäre. Und so kann man vorhersagen, das heutiges staatliches Tätigwerden oft nur Kopfschütteln verursachen wird. Auffällig war, dass er einen ständigen Begleiter hatte: Den Tod. Auch auf all den Seiten schleicht er sich durch die Zeilen.

Rubrik
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstaltungsort
Saal der Abtei
Veranstalter
Reschke PR
Wilhelmstraße 40
31515 Wunstorf
Kontaktdaten
Telefon: 05031 9699788
Telefax: 05031 9699789
E-Mail:
Homepage: www.vertriebs-pr.de
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:5 Euro

Manfred Henze
Manfred Henze

zurück