Stadt Wunstorf

Kopfbereich - Suche, Navigation, Unterkünfte und Angebot

Inhaltsbereich der Seite

Kinderreisepass

Allgemeine Informationen

Die Ausstellung eines Kinderreisepasses muss beantragt werden und gilt für Kinder bis zum 12. Lebensjahr. Bei der Beantragung werden keine biometrischen Daten erhoben.

In Abhängigkeit des Reiselandes kann die Vorlage eines Reispasses mit biometrischen Daten verlangt werden. In diesem Fall ist für das Kind ein elektronischer Reisepass (ePass) für Minderjährige zu beantragen.

Ab der Vollendung des 10. Lebensjahres muss die Unterschrift auf dem Kinderreisepass enthalten sein.

An wen muss ich mich wenden?

Der Kinderreisepass wird vom BürgerBüro der Stadt Wunstorf ausgestellt, wenn das Kind in Wunstorf mit Hauptwohnsitz bzw. alleinigen Wohnsitz gemeldet ist und die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Kinderreisepass (sofern vorhanden) und Geburtsurkunde des Kindes
  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten oder aktueller Sorgerechtsnachweis (nicht älter als ein Monat) bei nur einem Sorgeberechtigten, wenn beide Elternteile unter der gleichen Anschrift mit dem Kind gemeldet sind
  • Personalausweise oder Reispässe der sorgeberechtigten Personen
  • ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild im Passformat 45 x 35 mm

Das Kind muss zwecks Identitätsprüfung bei der Beantragung des Kinderreisepasses anwesend sein.

Welche Gebühren fallen an?

Gebühr:13,00 EUR

Bitte beachten Sie, dass die jeweilige Gebühr sofort bei Antragstellung zu zahlen ist.

Zahlungsarten
  • Barzahlung
  • EC-Kartenzahlung
Bearbeitungsdauer

Die Bearbeitung des Antrages wird in der Regel sofort vorgenommen. Die Bearbeitungszeit beträgt hierbei ca. 15 Minuten. Der Kinderreisepass wird Ihnen abschließend direkt ausgehändigt.

Rechtsgrundlage

Passgesetz (PassG)

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

zurück

Navigation für mobile Endgeräte