Stadt Wunstorf

Kopfbereich - Suche, Navigation, Unterkünfte und Angebot

Inhaltsbereich der Seite

Hilfe zur Pflege (SGB XII)

Allgemeine Informationen

Wer pflegebedürftig ist, keine oder keine ausreichenden Leistungen seiner Pflegekasse erhält und nicht über ausreichend Einkommen und Vermögen zur eigenständigen Bedarfsdeckung verfügt, kann Leistungen der Hilfe zur Pflege erhalten.

Pflegebedürftig sind Personen dann, wenn sie gesundheitlich bedingte Beeinträchtigungen der Selbständigkeit oder der Fähigkeiten aufweisen und deshalb der Hilfe durch andere bedürfen. Pflegebedürftige Personen können körperliche, kognitive oder psychische Beeinträchtigungen oder gesundheitlich bedingte Belastungen oder Anforderungen nicht selbständig kompensieren oder bewältigen.

 

Leistungen der Hilfe zur Pflege, die bei der Stadt Wunstorf beantragt werden können, sind u.a.

 

Ambulante Hilfen:

  • Übernahme ungedeckter Kosten für den Pflegedienst
  • Pflegegeld
  • Essen auf Rädern
  • Hauswirtschaftliche Versorgung

 

Stationäre Hilfen:

  • Übernahme ungedeckter Heimkosten für Menschen über 60 Jahre
zurück

Navigation für mobile Endgeräte