Stadt Wunstorf

Kopfbereich - Suche, Navigation, Unterkünfte und Angebot

Inhaltsbereich der Seite

Hausnummernvergabe

Allgemeine Informationen

Die Zuteilung von Hausnummern für bebaute Grundstücke hat einen ordnungsrechtlichen Charakter. Ziel ist, dass Rettungskräfte, Polizei, Post, etc. das Grundstück schnell und einfach finden können.

Die Vergabe erfolgt daher im Rahmen des pflichtgemäßen Ermessens der Gemeinde; hier ist allerdings aus Zweckmäßigkeitserwägungen ein gewisser Spielraum eingeräumt. Die Änderung einer Hausnummer bedarf einer sorgfältigen Begründung.

Die Festsetzung der Hausnummer erfolgt, sobald ein Bauantrag gestellt wurde bzw. sobald geänderte Grundstücksverhältnisse bekannt werden, die eine Festsetzung begründen, von Amts wegen. Eine Antragsstellung ist somit nicht nötig.

Rechtsgrundlage

§ 126 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) in Verbindung mit § 1 Abs. 1 Niedersächsisches Gesetz über die öffentliche Sicherheit und Ordnung (Nds.SOG)

zurück

Navigation für mobile Endgeräte