Stadt Wunstorf

Kopfbereich - Suche, Navigation, Unterkünfte und Angebot

Inhaltsbereich der Seite

Gewerbezentralregisterauskunft

Allgemeine Informationen

Ein Auszug aus dem Gewerbezentralregister (GZR) ist ein „gewerberechtliches Führungszeugnis", aus dem hervorgeht, ob eine juristische Person oder eine Einzelperson schon einmal gegen gewerbliche Bestimmungen verstoßen hat.
Zur Prüfung der persönlichen Zuverlässigkeit wird er verlangt, bevor ein erlaubnispflichtiges Gewerbe (z. B. Gaststättenbetrieb) genehmigt wird.

Seit dem 01.09.2014 kann die Beantragung auch unter bestimmten Voraussetzungen im Online-Verfahren über das Internet erfolgen. Hierfür wird der neue Personalausweis mit eingeschalteter Online-Ausweisfunktion benötigt. Außerdem brauchen Sie ein Kartenlesegerät und die AusweisApp, die hier heruntergeladen werden kann.

Die Online-Beantragung erfolgt direkt über das Portal des Bundesamtes für Justiz unter www.fuehrungszeugnis.bund.de.

Zuständige Stelle

Den Auszug aus dem Gewerbezentralregister kann von natürlichen Personen bei mir beantragt werden, wenn Sie in Wunstorf mit Haupt- oder Nebenwohnung gemeldet sind.

Firmen (juristische Personen einer GmbH) haben den Antrag bei der Meldestelle zu beantragen, wo der Sitz der Firma ist. Der Antrag ist vom Geschäftsführer zu stellen.

Welche Unterlagen werden benötigt?
  • Personalausweis oder Pass für Personenfeststellung

  • Handelsregisterauszug, wenn es sich beim Antragsteller um eine  juristische Person handelt

  • Name und Anschrift der Behörde mit ggf. Aktenzeichen der Behörde 
Welche Gebühren fallen an?

Bei der Antragstellung ist eine Gebühr von 13,- € zu bezahlen.

Zahlungsarten
  • Barzahlung
  • EC-Kartenzahlung
Rechtsgrundlage

Gewerbeordnung (GewO)

BZRG © Stadt Wunstorf

zurück

Navigation für mobile Endgeräte