Stadt Wunstorf

Kopfbereich - Suche, Navigation, Unterkünfte und Angebot

Inhaltsbereich der Seite

Erklärungen zur Namensführung von Kindern

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis, die Geburtsurkunde des Kindes, die Eheurkunde, evtl. Sorgerechtsnachweis mit.

Welche Gebühren fallen an?

Es ist eine Gebühr in Höhe von 25,00 € zu entrichten.

Welche Fristen muss ich beachten?

Eine Neubestimmung des Kindesnamens nach Begründung der gemeinsamen Sorge ist nur innerhalb von 3 Monaten möglich.

Rechtsgrundlage

Grundlegend ist § 45 Personenstandsgesetz.

zurück

Navigation für mobile Endgeräte