Stadt Wunstorf

Kopfbereich - Suche, Navigation, Unterkünfte und Angebot

Inhaltsbereich der Seite

Eheschließung

Allgemeine Informationen

Wer in Deutschland heiraten möchte, muss die beabsichtigte Eheschließung mündlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle anmelden.

Informationen zur Durchführung der Eheschließung erteilt die zuständige Stelle auch in einem persönlichen Gespräch.

Spezifische Informationen zur Eheschließung enthalten die Leistungen:

  • Vollzug mit ausländischem Partner
  • Vollzug mit geschiedenem oder verwitwetem Partner
  • Vollzug mit sorgeberechtigtem Partner

Das Standesamt Wunstorf bietet für Brautpaare drei reizvolle Eheschließungsorte an. Neben dem Trauzimmer im historischen Standesamtsgebäude mit idyllischem Innenhof stehen auf dem nahe gelegenen Steinhuder Meer das Motorschiff „Willkommen" sowie ein eingerichtetes Trauzimmer auf der Insel Wilhelmstein für Hochzeitsgesellschaften zur Verfügung.

Insel Wilhelmstein LuftbildInsel Wilhelmstein (Steinhude)Steinhude - Festung Wilhelmstein GebäudeSteinhude - Festung Wilhelmstein© Stadt Wunstorf und A. Klein

Wer also von einer Hochzeit „auf See" träumt, für den bietet das Standesamt Wunstorf dazu die perfekte Möglichkeit.

In dem Fischerort Steinhude wartet die MS Willkommen auf Sie und Ihre Hochzeitsgesellschaft, um mit Ihnen in den Hafen der Ehe einzulaufen. Das Schiff ist als amtlicher Trauraum hergerichtet. Während einer Ausflugsfahrt werden Sie von einem der freundlichen Wunstorfer Standesbeamtinnen oder Standesbeamten getraut.

Noch spektakulärer gestaltet sich eine Eheschließung auf der Inselfestung Wilhelmstein. Auch hier geht es für Sie mit dem Schiff ab Steinhude zur mitten im Steinhuder Meer gelegenen Insel, auf der sich die Festung befindet. Der ehemalige Wohnraum der Offiziere ist als Trauzimmer eingerichtet worden. Seit Jahren ist er ein beliebter Ort für diejenigen geworden, die zwar das Meer lieben, aber beim Jawort lieber festen Boden unter den Füßen haben möchten.

Standesamt WunstorfStandesamt Wunstorf

Um die Termine müssen Sie sich allerdings rechtzeitig bemühen. Ihre Ansprechpartner im Standesamt Wunstorf beraten Sie gerne.

Trauzimmer im StandesamtTrauzimmer im StandesamtTrauzimmer auf dem WilhelmsteinTrauzimmer auf dem Wilhelmstein

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der Sie Ihren Wohnsitz haben.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Unterlagen bitte im Standesamt erfragen.

Welche Gebühren fallen an?
  • Gebühr:40,00 EUR

40,00 € bei Deutschen; 80,00 € mit ausländischer Beteiligung

Welche Fristen muss ich beachten?

Eine Anmeldung kann frühestens 6 Monate vor der beabsichtigten Eheschließung erfolgen.

Anmeldung frühestens 6 Monate vor Eheschließung

Was sollte ich sonst noch wissen?

Die Ehe kann auch von einem Standesamt an einem anderen Ort geschlossen werden. Die Anmeldung erfolgt jedoch immer bei der zuständigen Stelle.

zurück

Navigation für mobile Endgeräte